Ein Vortrag von Mitarbeiterinnen der Arbeiterwohlfahrt Weißeritzkreis e.V. in Kooperation mit der Kuppelhalle Tharandt, der Stiftung Leben und Arbeit, dem Jugendfreizeithof Grillenburg und dem Pro Jugend e.V.

Pubertierende Kinder können Familien ganz schön durcheinander wirbeln. Eltern, Großeltern und kleine Geschwister erkennen ihre Kinder, Enkel, Brüder oder Schwestern, die gerade noch so firedlich gespielt haben, nicht wieder.

Wandel in der Gestalt und in den Gedanken des Heranwachsenden fordern Eltern und Familien zur Veränderung heraus. Allein gelassen werden sie dabei nicht. Schlagen die Wellen einmal zu hoch, können sie auf Erfahrungen von Freunden, der Schule, Freizeiteinrichtungen und professionelle Beratung zurückgreifen.

Die Elternabende möchten Anregung für Eltern und Interessierte geben, sich mit den Veränderungen in der Pubertät Heranwachsender und mit ihren Bedürfnissen auseinander zusetzen.

1. Termin:

25.03.2015, 19.00 Uhr Kuppelhalle Tharandt

Pienner Str. 13

01737 Tharandt

2. Termin:

26.03.2015, 19.00 Uhr Kleinbahnhof Wilsdruff

Freiberger Str. 48

01723 Wilsdruff

2015 veranstaltet der Pro Jugend e.V. zum achten Mal „Crea(k)tiv - grenzenlos“ vom 06. bis 11. April in der Oberschule Dippoldiswalde.

Wolltet Ihr Euch schon immer mal neu ausprobieren oder eurem Hobby gemeinsam mit anderen nachgehen? Dann könnt ihr euch in einem der sechs spannenden Workshops verwirklichen! Zur Wahl stehen in diesem Jahr „DJ Workshop“, „Kochen wie die Profis“, „Be a Popstar“, und neu dabei -  „Upcycle - Aus ALT macht NEU“, „Lyrical Streetdance und Streetart“!

Gemeinsam mit tschechischen Jugendlichen könnt ihr euch in den verschiedenen Workshops ausprobieren. Zusätzlich gibt es ein buntes Rahmenprogramm mit Karaokeabend, Ausflug nach Dresden, Bowling, Disko und, und, und....

Den Flyer mit weiteren Informationen und Anmeldebogen findet ihr hier.

 

Wir sind wieder auf der Suche nach jungen Menschen, die in unserem Landkreis etwas bewegen wollen.       

In 48 Stunden könnt ihr gemeinnützige, soziale, ökologische, (inter-)kulturelle, politische oder

sportliche Projkete umsetzen.

 

Stellt euch der Herausforderung und zeigt was Ihr alles drauf habt!

Den Flyer mit mehr Informationen und Anmeldebogen findet ihr hier.

Für unsere Buchhaltung (Abrechnungen, Buchungen, Finanzplanung) suchen wir auf Honorarbasis eine/n erfahrene/n Buchhalter/in oder eine erfahrene Person mit ähnlichen Qualifikationen.

Sie möchten mit einen selbstverwalteten Verein zusammenarbeiten, dann melden Sie sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 03504/611543.

 

Der neue Newsletter ist raus. Wer wissen möchte was seit August bei uns alles passiert ist, kann sich hier den aktuellen Newsletter runterladen.